Lade Veranstaltungen

Guter Sex – das Tao der Sexualität Teil 3 – Vaginal Kung Fu (Yoni-Ei-Praxis)

23 November 2018 19:00 - 22:00

Ob du schon Erfahrung mit dem Yoni-Ei hast oder nicht – dieser Abend passt für Anfängerinnen und stellt Übungen für Fortgeschrittene vor.

Die Verwendung von Eiern aus Stein zur Kräftigung der Scheide ist eine Praxis, die im alten China entstanden ist. Diese geheime Praxis war nur am Kaiserhof bekannt und blieb der Kaiserin und den Konkubinen vorenthalten. Viele Frauen, die diese Technik meisterten, erfreuten sich bester Gesundheit und erhielten sich bis ins hohe Alter Jugendlichkeit und Frische. Auch ihre Geschlechtsorgane blieben fast und geschmeidig. Manche nehmen an, dass die Kaiserin und die Konkubinen diese Technik erlernten, um dem Kaiser dein Liebesspiel zu gefallen. Ursprünglich wurden die Eier-Übungen und das Gewichtheben jedoch gebraucht, um das körperliche, seelische und spirituelle Wohlbefinden zu verbessern. Diese Praktiken kräftigen den Chi-Muskel, dadurch kann die Sexualenergie leichter nach innen und oben gelenkt und in höhere, spirituelle Energie umgelenkt werden.

Wenn du bereits ein Yoni-Ei hast, bringe es zu dem Abend mit, ansonsten kannst du dir bei mir eines aussuchen und kaufen.

Der Inhalt der FrauenZimmer von September/Oktober/November und Dezember ist aufbauend, daher ist es wichtig an allen Abenden anwesend zu sein. Anmeldung bitte verbindlich unter kontakt@wunderbare-weiblichkeit.com

Einlass ab 18.30, nach Möglichkeit bringe bitte eine Kleinigkeit zum Essen mit.

Ich freue mich auf dich,

herzlich, Rosie

Share This Event

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Details

Datum:
23. November 2018
Zeit:
19:00 - 22:00 UTC+0
Eintritt:
30€